Willkommen auf terrassendielen-kaufbeuren.de

Der neue Lieblingsplatz im Garten: Eine Terrasse von Fichtl

Dreh- und Angelpunkt eines Gartens ist oft die Terrasse. Verschiedenste Möglichkeiten bieten sich für eine ästhetische Terrassengestaltung an. Holzterrassen kombiniert mit Naturstein werden immer beliebter.

Der natürliche Charme, der von Terrassendielen aus Holz oder Holzfliesen ausgeht, erzeugt eine entspannte und natürliche Atmosphäre.Doch bevor Sie mit dem Bau einer Terrasse beginnen, empfehlen wir eine sorgfältige Planung.

Auf terrassendielen-kaufbeuren.de finden Sie alles zum Thema Terrassendielen für Ihr Zuhause:

  • Informationen zu Holzarten für Terrassendielen
  • Informationen zu WPC und Kunststoff-Terrassendielen
  • Kataloge und Angebote zum Thema Terrassen
  • Ratgeber rund um das Thema Terrassen, Terrassendielen und Holzterrassen

Unsere Spezialisten von Fichtl aus Hohenfurch in der Nähe von Kaufbeuren verfügen über eine langjährige Erfahrung und beraten Sie gern zu all Ihren Fragen. Unsere Terrassendielen und -hölzer beziehen wir ausschließlich von Lieferanten, die qualitativ einwandfreie und langlebige Produkte führen. 

Bei Fichtl in Hohenfurch nahe Kaufbeuren können Sie sich von der Ausstellung langlebiger Terrassendielen und -hölzer sowie konstruktiven Systemlösungen, trendigen und klassischen Holzarten inspirieren lassen. Mit einer durchdachten und gut geplanten Terrassenlösung lässt sich ein Platz gestalten, an dem Sie sich wohl fühlen und der zum Verweilen einlädt. Unser kompetentes Fachpersonal hilft Ihnen gern. Auf Wunsch verlegen wir fachgerecht Ihre neuen Terrassendielen. 

Folgende Holzarten bzw. Holzwerkstoffe für Terrassenböden sind bei uns kurzfristig erhältlich:Thermoesche NATWOOD, Thermoesche, Robinie, WPC, Walaba (Stauseeholz), Tali FSC, Sib. Lärche, Gebirgsläche, Douglasie, Kiefer KDI

Unser Liefer- und Montage-Gebiet: Kaufbeuren, Schongau, Bad Wörishofen, Marktoberdorf und Memmingen sowie natürlich in die gesamte Region.


Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für Holz im Außenbereich:
Garten, Terrasse, Gartenholz, Spielgeräte, Spieltürme, Gartenmöbel, Terrassen, Terrassendielen, Carport, Carports, Zaun, Zäune, Sichtschutz, Blickschutz, Gartenhaus, Gartenhäuser, Wintergarten, Terrassen-Überdachungen, Fassaden, Fassadenholz

Dieda - Geländer, Balkongeländer, Handläufe, Treppengeländer

Geländer, Balkongeländer, Handläufe, Treppengeländer - Unser Lieferant für Sie: Dieda
Geländer, Balkongeländer, Handläufe, Treppengeländer - Unser Lieferant für Sie: Dieda

Schreier - Staketen, Rundstangen, Halbrundstangen, Latten, Blumentröge, Sitzgarnituren, Kanthölzer, Gartenroste, Spielgeräte

Zuluna - Gartenhäuser

Gartenhaus, Gerätehaus, Gartenhäuser, Holzhäuser, Geräteschuppen, Spielhaus, Spielhäuser - Unser Lieferant für Sie: Die Gartenhausfabrik

Thermoholz - eine ökologische Alternative zu Tropenholz

Umweltfreundlich, langlebig und widerstandsfähig. Terrassendielen, Sichtschutzzäune und Gartenmöbel – Holz ist im Außenbereich beliebter denn je. Holz ist ein natürlicher Werkstoff und wirkt edel und elegant. Damit Sie lange Freude daran haben, stehen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Holzes gerne zur Seite.

Terrasse_TS_2012_5_MS.jpgTerrassendielen_TS_2015_3_MS_01.jpg2016_104585371_Gartenmoebel_Terrasse_MS.jpg

Noch vor einigen Jahren wurde im Außenbereich seltenes Tropenholz verwendet. Doch das Bewusstsein für begrenzte Rohstoffe und der Klimawandel haben die Branche umdenken lassen.

Einheimisches Holz wird ohne eine nachträgliche Behandlung den Anforderungen und Witterungsbedingungen im Freien nur teilweise gerecht. Bisher kamen daher vorwiegend Tropenhölzer wie Teak und Bangkirai oder chemisch behandelte Holzarten zum Einsatz. „Als neue umweltfreundliche Alternative setzen wir heute verstärkt thermovergütetes Holz ein.“, so Frau Ute Fichtl von Holz Fichtl Holzfachmarkt e.K. in Hohenfurch.

Doch was ist Thermoholz? Hiesige Holzarten, wie Esche, Buche, Eiche und Fichte werden mit Hilfe eines speziellen thermischen Verfahrens behandelt. Durch Heißluft, Wasserdampf oder im Ölbad wird mit reaktiven Harzen und komplett ohne Chemikalien ein Holz geschaffen, dessen Eigenschaften mit denen von Tropenholz vergleichbar sind. Derzeit gibt es drei Varianten der Behandlung. Bei dem gängigsten Verfahren findet Melamin als reaktives Harz Verwendung. „Thermoholz zeichnet sich durch eine sehr geringe Wasseraufnahmefähigkeit und eine äußerst große Stabilität gegenüber Verformungen aus. Rein optisch punkten die neuen erdfarbenen Töne durch ihre Eleganz.“, so Frau Ute Fichtl von Holz Fichtl Holzfachmarkt e.K. aus Hohenfurch.

Die Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit von Thermoholz ermöglicht auch dessen Einsatz beim Bau von Kinderspielgeräten, Saunen und in feuchten Außenbereichen, zum Beispiel als Uferbefestigung oder beim Bootsbau. Thermoholz ist beständig gegen Schädlingsbefall und widerstandsfähig gegen Verrottung. Oft wird es wegen seiner hervorragenden Eigenschaften als hiesiges Tropenholz bezeichnet.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Thermoholz oder möchten Sie sich Musterhölzer anschauen? Die kompetenten Mitarbeiter von Holz Fichtl Holzfachmarkt e.K. aus Hohenfurch beraten Sie gerne.